ALLGÄUER HOCHALPEN

Allgäuer Bergwelten

Emma und Adrian

 

Mitte September waren wir fünf Tage zum wandern in den Allgäuer Hochalpen. Am südlichst gelegenem Ort Deutschlands.  Einquartiert im Gasthof Einödsbach auf ca. 1200 m Höhe waren Wanderrouten und Klettersteige direkt erreichbar. Ich habe mir die Mühe gemacht meine Kameras mitzuschleppen.

Die ersten Tage war das Wetter mäßig bis schlecht mit viel Regen und Schnee. Die Verhältnisse waren teilweise sogar so schlecht, dass wir die ersten geplanten Touren leider nicht zu Ende bringen konnten und zum umkehren gezwungen waren. Allerdings sorgen Nebelfelder, Regen und Schnee für stimmungsvolle Bergwelten. 
Je höher die Routen führten, desto härter wurde auch die Wetterlage. Waren es auf 1300 m noch Regen und Nebel, sind es auf 1600 m schon Schnee und dichte Wolken mit Sichtweiten unter 50m. 

Am vierten Tag war dann perfektes Wetter. 18°C, blauer Himmel und den ganzen Tag Sonne. So war es viel entspannter Touren auf über 2200m zu laufen.

 

Kleiner Überblick über die besuchten Alpen und Hütten:
• Enzianhütte (1804m)
• Rappenseehütte (2091m)
• Petersalpe (1296m)
• Schwarze Hütte (1233m)
…und noch weitere im Tal.

 

Alles in allem unglaublich viel Natur, beeindruckende Bergpanoramen und fordernde Wanderungen.

 

Im folgendem die entstandenen Bilder.

 

Digital

Canon 5D MarkII | Fujifilm X100T

 

 

 

 


Immer wieder trifft man auf Kühe, die dort auf den Weiden grasen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schafherde direkt vor unserer Alpe.

 

 


Kurze Rast auf 2000m unterhalb der Rappenseehütte.

 


Blick durch den Sucher der analogen Kamera.

 

 

 

 

Mamiya RB67

Analoges Mittelformat 6×7 | Film: Kodak Portra 400
Nicht nachbearbeitet. Bilder direkt vom Negativ gescannt!

 

 

 

 

 

 


Blick auf die Schwarze Hütte.

 

 

 

 

 

 

 

 


Blick auf die Enzianhütte in den Wolken.

 

 

 

 

Mamiya RB67

Analoges Mittelformat 6×7 | Film: Ilford 50

 

 

 

 

 

 

Wie das Wetter auch die Landschaft beinflusst, erkennt man an folgenden Beispielen. Gleicher Ort, zwei Tage Unterschied!

Blick auf die Enzianhütte (1804m) bei gutem und schlechtem Wetter.

 

 

 

Original Polaroid

Filmkassette analog  | Film: Impossible 4514 Color
Nicht nachbearbeitet.